kleiner Rapsglanzkäfer ganz groß … etwa 2 mm lang und in der Lage Töne zu erzeugen. Sie ernähren sich von Pollen und wie am Namen unschwer z...

Read More

Rapsglanzkäfer

Blässhühner beim Abstecken ihrer Reviergrenzen zu beobachten ist wirklich ein tolles Schauspiel. Angriff oder Wettrennen, Aufplustern, Nachjagen, mi...

Read More

Freilichtkino

Im Grunde sind sie ja sehr gesellig und wo eines ist sind auch andere anzutreffen, aber im Frühjahr muss „gegockelt“ werden J Es geht ja schließ...

Read More

Revierkämpfe

Gern gesehene Frühlingsboten sind die Weißstörche, die aus ihrem Winterquartier in Afrika zurückkehren. Im vergangenen Jahr konnten im Freistaat B...

Read More

Glücksbringer

Im März kann man balzende Kiebitze bei akrobatischen Kunstflügen beobachten. Je besser die Flugkünste eines männlichen Kiebitz, desto größer die...

Read More

Kiebitz

Bald ist es soweit – die Tage werden zusehends länger, Sonnestunden halten Einzug, das Frühjahr erwacht. Die ersten Schmetterlinge waren am ve...

Read More

Erwachen

Herbst, kaum eine Jahreszeit in der man mehr Menschen im Wald begenet. Pilzsammler mit Tüten, Körben, Stoffbeuteln oder Plastikschüsseln. Frei nach...

Read More

Parasol und mehr

Herbstbild Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah! Die Luft ist still, als atmete man kaum, Und dennoch fallen raschelnd, fern und nah, Die schön...

Read More

Herbstbild

Ende Juli hatte ich das Glück einen Flussregenpfeifer mit vier Jungvögeln zu entdecken. Das idyllische Familienglück war allerdings nur von kurzer ...

Read More

Flussregenpfeifer